Werbung: Häagen-Dazs präsentiert „House of Häagen-Dazs“

Startseite/Fashion/Werbung: Häagen-Dazs präsentiert „House of Häagen-Dazs“

Werbung: Häagen-Dazs präsentiert „House of Häagen-Dazs“

Seit dem Jahr 1961 steht das Unternehmen Häagen-Dazs für schmackhafte Eiscreme-Kreationen. Gesalzenes Karamell, Makadame-Vanille oder fruchtige Sorten – für jeden Geschmack findet sich das richtige. Nun beweist die Firma zudem Modegeschmack. Dafür präsentiert sie das „House of Häagen-Dazs“. Diese neue Mode-Initiative geht 2018 auf den Laufsteg und verbindet Fashion mit Genuss.

Häagen-Dazs präsentiert „House of Häagen-Dazs“

Mit seiner neuen Kampagne spricht der bekannte Eishersteller vorwiegend junge Menschen und aufstrebende Modedesigner an. Dafür arbeitet das Unternehmen mit dem renommierten Fashion Design Institut zusammen und entwickelt auf die Weise die Grassroots-Fashion. Einen Kernpunkt des „House of Häagen-Dazs bildet die 48 Stunden Kollektion 2018. Zehn Designer bekommen hierbei die Möglichkeit, sich im Rahmen der Peanut Butter Edition zu beweisen. Sie erhalten fünf Meter Stoff mit dem außergewöhnlichen Peanutbutter-Muster und zwei Tage Zeit.

Auf die Weise fordert der Eishersteller Schüler heraus, sich neue Streetstyles auszudenken. Die Fantasie kennt bei den neuen Modeschöpfungen keine Grenzen. Beispielsweise bestücken die Teilnehmer folgende Kleidungsstücke mit dem Häagen-Dazs-Peanutbutter-Muster:

  • Oberteile,
  • Kleider,
  • Röcke
  • oder Hosen.

Herausragende Designideen stellen sie auf der Berlin Fashion Week vor. Dem Gewinner winkt eine Prämie von stolzen 2.500 Euro.

Ein neuer Frühlingslook mit Erdnussbutter-Muster

Bei der modischen Herausforderung entwerfen die jungen Designtalente kreative Frühlings- und Sommer-Outfits. Hierbei kommt es darauf an, das Peanutbutter-Muster in Szene zu setzen. Wie sich die aufstrebenden Modedesigner davon inspirieren lassen, obliegt ihren individuellen Ideen. Die zehn angesagtesten Designs gelangen im Siebdruckverfahren auf Tragetaschen. Diese bekommen verschiedene Prominente auf der Berlin Fashion Week als Geschenk.

Die Top-Drei-Looks verhelfen ihren Designern zu 48 Stunden in der InStyle Lounge. Hier entwerfen sie ihre Kreationen, um letztendlich den Gewinnerlook zu ermitteln. Aufnahmen des gesamten Wettbewerbs übertragen die Veranstalter auf verschiedenen Sozialen Netzwerken.

Von |20.07.2018|Fashion|Kommentare deaktiviert für Werbung: Häagen-Dazs präsentiert „House of Häagen-Dazs“

Über den Autor:

Auf styleundfashion.de finden Sie interessante Artikel zu den Themen Style und Fashion.
Datenschutzinfo